Unter den Experten... Als Blogger zum e-Marketing Day Rheinland 2014 in Aachen #EMD14

Als ich in "jungen" Jahren noch BWL studierte, gab es Fächer, die ich liebte, und Fächer, die so gar nicht meines war. Unternehmensführung und Marketing waren immer meine Favouriten. Hätte ich noch ein Fach für Vertrieb gehabt, ich glaub ich hätte mich auch ganz gut geschlagen.

Doch es sollte alles anderes kommen. Das Thema Marketing spielte für mich in den vergangen Jahren eine untergeordnet Rolle. Und doch holte mich in der vergangenen Woche meine Vergangenheit ein.

Als Blogger bekam ich die Chance zum e-Marketing Day 2014 in Aachen zu fahren. Auch wenn ich als Reiseblogger ja eher in anderen Bereichen unterwegs bin, das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Ich habe von diesem Tag viel mitgenommen. Nicht nur ein Buch "Web Design Index 9", was ich beim abschließenden Roulette gewonnen habe und auch nicht die Vistenkarten, die ich von anderen bekommen habe. Nein, ich nahm viele Informationen mit. Über die Vermarktung von Internetseiten, darüber, was die Menschen denn eigentlich wissen wollen und dazu, wie man dies als Unternehmen, aber vielleicht auch als Blogger geschickt anstellen kann.

Ich habe euch nun einmal mein Storify zur EMD zusammengestellt, wo ihr meine "Live-Eindrücke" nachlesen könnt. Das wichtigste, was ich von diesem Event mitgenommen habe...

ES ZÄHLT NICHT, DAS DU MENSCHEN AUF DEINE SEITE BEKOMMEN HAST; DU MUSST SIE AUCH DORT HALTEN!

In dem Sinne... Viel Spaß beim Lesen !



Offenlegung: Ich wurde von der IHK Rheinland als Blogger zu diesem Event eingeladen.

Beliebte Posts