Ice Age Live! - Wenn Mammuts Schlittschuh laufen (Premierenbericht Düsseldorf)

Wenn ein Mammut, ein Säbelzahntiger, ein Streifenhörnchen und ein Riesenfaultier sich treffen, weiss fast jedes große und kleine Kind, das es sehr lustig wird. Ice Age ist im Kino und auf unseren Flimmerkisten schon seit Jahren bekannt und so war es auch nur eine Frage der Zeit, bis das Event auf die Bühne kommt. ICE AGE LIVE! Ein mammutiges Abenteuer heisst die Show on Ice und wie soll es anders sein, fast alle Charaktere sind auch diesmal mit von der Party. Bis Februar tourt die Show ähnlich wie Holiday on Ice durch verschiedene deutsche Städte. Dannach wird es wohl auch weltweit noch einige Shows geben.

Am Montag war nun Premiere in Düsseldorf und so war nicht nur ich mit dabei, sondern auch zahlreiche Prominente. Eine auffällig hohe Anzahl an ehemaligen DSDS- und Castingshow Teilnehmern/Siegern gab sich die Ehre, aber auch Elton, Jean Pütz, Otto Walkes, Markus Maria Profittlich und noch so einige mehr. Wir hatten sehr gute Plätze in PK1 und schon das Bühnenbild beeindruckte! Da hingen Eiszapfen von der Decke und eine riesige Höhle war aufgebaut. Dann ging es los. Mit den Stimmen, die wir auch aus dem Kino kennen, fing die Geschichte rund um Sid, Scrat, Manni und Diego incl. Tanzeinlagen von Mammur, Faultier und Co. auf dem Eis an.

Fand ich den Anfang doch etwas fad und holprig, so zog die Geschichte schnell auch mich in den Bann und gerade die Kinder in den Sitzreihen um mich herum waren total fasziniert. Schade fand ich nur, das die Lieder in Englisch waren. Die waren super, aber irgendwie hätte Deutsch doch besser gepasst. Eine kleine technische Panne wurde souverän gelöst und das Bühnenpersonal mit einem Applaus honoriert. Die zweite "Halbzeit" fand ich dann absolut genial. Neben tollen Showkämpfen und Akrobatik auf dem Eis incl. einer fließend erzählten Geschichte a la Ice Age vergingen die 50 Minuten wie im Flug. Wer sich und seinen Kindern (ob groß oder klein) eine Freude machen will, der sollte sich das Spektakel auf jeden Fall mal anschauen.

Die weiteren Infos bekommt ihr unter www.iceagelive.de - Tourtermine, Kosten und so...

Ich möchte auf diesem Wege auch noch mal ganz lieb Cornelia danken, die mir zwei tolle Karten zur Verfügung gestellt hat. Eine Überraschung an dich ist auf dem Wege!

Beliebte Posts