Ich mach mal ne Extraschicht... Teil 1

Zwischen Kohlebergbau und Kraftwerken, auf Zechengeländen und entlang von Wasserkanälen präsentierte sich auch in diesem Jahr die Extraschicht mit tollen Events quer durch das Ruhrgebiet. Wir haben an vier Eventstätten einen Stop eingelegt und da man die meisten auch außerhalb der Extraschicht besuchen und besichtigen kann, möchte ich euch diese einzeln vorstellen. Vielleicht bekommt ihr ja Lust auf einem Ausflug ins Ruhrgebiet.

Unser erster Stopp war der Aquarius Wasserturm in Mühlheim. Der Turm kann auch täglich außer Montags für einen Preis von 4 Euro pro Erwachsener besichtigt werden. Mit einer Infokarte können interaktive Spiele gespielt werden, interessante Filme zum Thema Wasser geschaut werden und das eine oder andere ausprobiert werden. 
Besonders lohnt sich jedoch der Weg zu Fuß oder via Fahrstuhl ins Dachgeschoss des Wasserturms. Hier befindet sich Wasser und auch ich konnte mit mich halten und musste vom "Trinkwasser" probieren. Aber nicht nur wegen des inneren des Turmes sollte man hierauf klettern, auch der Ausfblick über Mühlheim und die nähere Umgebung ist bei guten Wetter einfach beeindruckend. 

Bei der Extraschicht gab es im Gartenbereich vor dem Aquarius Museum auch noch zahlreiche Spiele rund ums Thema Wasser... In Bademantel und mit einem Helm auf dem Kopf herumzulaufen hat sehr vielen Menschen viel Spaß bereitet und der eine oder andere ist auch mit einem süßen Quietsche-Entchen als Andenken nach Hause gegangen. Auch befindet sich ein wunderschön angelegter Blumengarten und ein kleines Schloss direkt in der unmittelbaren Umgebung und wer Lust hat, kann sogar in diesen Wasserturm heiraten. 

Mehr Infos zur Anfahrt und zu besonderen Events  bekommt ihr unter aquarius-wassermuseum.de... 

Auf jeden Fall eine Reise wert !! Ein paar Impressionen hab ich auch noch, aber selbst-anschauen ist natürlich immer noch was anderes....







Beliebte Posts