Sag nein zu 0180...

Wer kennt sie nicht, die zahlreichen Rufnummern, die einem nicht nur mit netter Musik volduddeln, sondern sich auch noch kräftig auf das knapp bemessene Geld auswirken. Das schlimme dabei ist, das man dort nie freiwillig anruft, sondern eigentlich immer nur dann, wenn irgendwas nicht in Ordnung ist oder weil man eine Frage hat, die einem das Internet nicht beantworten kann. Ich selbst sehe oftmals nicht ein, warum ich für eine Auskunft, die mir im Zweifelsfall gar nicht weiterhilft, auch noch 14 Ct. oder mehr pro Minute auf den Tisch legen soll. Seit einigen Jahren schon überprüfte ich meine ganzen Sonderrufnummern deshalb auf Alternativen aus dem deutschen Festnetz, die ich dank Flatrate auch kostenlos anrufen kann.

Die Seite auf der ihr das auch mal ausprobieren könnt, gehört zu Teltarif. Dort gibt es unter www.0180.info eine Suchmaske, in der ihr einfach die 0180-Nummer eingebt. Wenn ihr Glück habt, findet er auch eine passende Festnetznummer. Solltet ihr selbst so ein Pendant in Petto haben, so könnt ihr das dort auch gerne eintragen. Denn gemeinsam spart es sich am besten...

Beliebte Posts