Karls Erlebnisbauernhof mit Piepshow und Riesenstühlen..

Vor ein paar Tagen war ich am Timmendorfer Strand und als mir meine Freundin vorschlug, doch mal nach Warnsdorf zu Karls Erlebnisbauernhof zu fahren, konnte ich mir darunter nichts wirklich vorstellen. Ein Bauernhof, ja gut, was soll daran besonders sein? 


Parkplätze waren noch verfügbar, ich denke jedoch, das in der Hauptsaison (wenn die Erdbeeren reif sind) hier sicherlich ein reges Gedränge herrscht. Schon im Eingangsbereich winkte mir dann Karlchen zu - Das Maskottchen von Karls. Ein kleiner Marktplatz und der Bauernhof im Hintergrund machten schon von außen richtig Lust auf einen Besuch. 


Im Bauernhof war ein riesiger Shop mit allem möglichen Dekosachen, aber auch frischen Eiern, Tee, selbstgemachter Karlsmarmelade, Erdbeer-Bier, Weinen, Hilfsmittel für Haus und Garten und noch viel mehr vorhanden. Wir haben sicherlich ne knappe Stunde darin verbracht, in der ich für knapp 30 Euro viele lustige Sachen mit nach Hause nahm. Unter anderem Erdbeerbier und ein Schwein mit Flügeln. Ich liebe ja Dekosachen... Wenn ich ein Auto dabei gehabt hätte, ich würde diesen Laden halb leer kaufen. Gott sei dank gibts ja einen Onlineshop unter www.karls.de, aber live finde ich das noch mal einen Tick origineller...


Überall kann man probieren, Tee trinken und naschen und riechen und fühlen. Selbst Kindern sollte es hier während des Shopping-Bummels nicht langweilig werden...


Wenn man dann Hungrig ist, kann man in der Nebenan liegenden Gastronomie schlemmen und brunchen. Da wir noch vom Hotelfrühstück satt waren, haben wir uns das gespart und uns den restlichen Hof angeschaut. Es gibt eine Piepshow mit zahlreichen kunterbunten Vögeln, einen Streichelzoo, riesige Hüpfkissen und "Gartenmöbel" in XXL, einen tollen Spielplatz und im Sommer ein tolles Maislabyrinth. 



Natürlich kann man hier auch ganz klassisch Obst und Gemüse kaufen und wer als Mann mal ein wenig Baggerfahren will, der kann das auf kleinen Baggern neben dem Spielplatz gerne tun. 


Egal ob kleines oder großes Kind, ich kann euch garantieren, ein Besuch auf einem Karlshof lohnt sich wirklich, macht viel Spaß und das beste... Der Eintritt ist Frei !!


Es gibt übrigens an der Ostseeküste gleich 4 solcher Ereignis-Höfe, die meisten in Mecklenburg - Vorpommern. Wart ihr auch schon mal bei einem Karlshof ??


Mehr Tipps für Ausflüge am Timmendorfer Strand könnt ihr übrigens demnächst beim HRS Hotelexperten-Blog nachlesen

Beliebte Posts