Bekennerschreiben zur Taschensucht...

Ab wann wird man eigentlich Taschensüchtig ?? Ich glaube nämlich, das ich so langsam in eine Selbsthilfegruppe für Extrem-Taschen-Käufer muss. Neben Schals, die ich auch zu Hauf zuhause habe, sind tolle Damenhandtaschen derzeit fast nach jedem Shoppingwochenende in meinem Einkauf zu finden. 
Eine Schande, das es bei Taschen meist keinen "Sale" gibt, wie derzeit bei Wintersachen im Einzelhandel. Dem Internet sei dank gibt es jedoch auch hierfür eine Lösung. Denn viele tolle Taschen kann man günstig online erstehen. So gibt es zum Beispiel beim Taschenkaufhaus.de derzeit auch eine Taschen-Sale-Aktion, mit der man ein richtiges Schnapperl machen kann. Bis zu 60 % kann man gegenüber dem Normalpreis sparen. Sehr gut aufbereitet finde ich in diesem Shop für alles rund um Taschen die Möglichkeit, nach verschiedenen Themen zu suchen. Es gibt einen Filter "Nach Anwendung" bei dem ihr z.b. ausschließlich nach Wickeltaschen bei Taschenkaufhaus.de oder Fototaschen oder Wandertaschen oder Ausgehtaschen und vieles mehr suchen könnt. Daneben gibt es noch Filteroptionen in Richtung Material und auch in Bezug auf Marken. Bei so viel günstigem Angebot, nur 4 Euro Versandkosten (ab 40 Euro Versandkostenfrei) sowie 6 möglichen Zahlungsarten ist es nur eine Frage der Zeit, bis ich der Versuchung erlegen sein werde und den Shop halb leer gekauft habe. Würde mich hier auch über ein Kundenbindungsprogramm von wegen... Kauf 10 Taschen, bekomm 1 im Durchschnittswert umsonst... riesig freuen...  


Seit ihr auch so süchtig nach Taschen. Welche gefallen euch am besten ??

Beliebte Posts