Film- & TV-Blogparade: Kindheitshelden ... und was ich dazu zu sagen habe...

Mein erster Beitrag zu einer Parade, aber da mich das Thema sehr interessiert, bin ich da auch gerne bei. Hier erfahrt ihr mehr über die Film- & TV-Blogparade von Vom Leben Geschrieben

Es geht um das Thema Kindheitshelden.... Für mich als Kinder der 80er, aufgewachsen "Hinter Mauern" gab es da so einige. Denn Westfernsehen haben wir ja als grenznahe schon empfangen können. Als kleines Kind war mein großer Held Bugs Bunny und ich habe mir auf dem Farbfernseher meiner Urgroßeltern immer die tollen Folgen angeschaut. Etwas später kam dann mein großer Schwarm NILS HOLGERSON dazu und die Musik dazu kann ich immer noch mitsummen. Auch Heidi mochte ich... Aber nachdem mir meine ganze Verwandschaft plötzlich Heidivideos und Heidibücher schenkten, war ich da schnell von genervt. Ein Mensch der mich geprägt hat, war PETER LUSTIG vom Löwenzahn, den ich zwar nicht regelmäßig, aber gerne geschaut habe. Und die Flimmerstunde mit schönen Filmen wie das "Singende Klingende Bäumchen" und Hexe Babajaka fand ich als 8jährige ganz toll. In meiner Jugend gab es dann zwei Männer die mich Film und Fernsehtechnisch sehr geprägt haben... Zum einen war das Fred Savage aus "Wunderbare Jahre" und Michael J Fox durch "Zurück in die Zukunft". 


Alles in allem hat man mich (auch heute) mit guter Film/Serienmusik immer gekriegt. Und wenn dazu noch etwas für mich spannendes passierte, dann war ich auch Fan bis zum bitteren Ende...


Habt ihr dazu auch was zu sagen. Dann macht mit bei Rikes Bloggerparade :D

Beliebte Posts