Sunglasses at Winter...

Dieser Dezember ist Wetter-Technisch ein Monat voller Gegensätze. Während es die meiste Zeit nur regnet (und gelegentlich auch mal ein wenig Schnee herunter kommt) , die Temperaturen eher frühlingshaft wirken und in der Nacht Gewitter wie im Sommer einen aus dem Bett schrecken lassen, gibt es tatsächlich auch ein paar schöne und sonnige Augenblicke. Wie sehnsüchtige habe ich auf diese Sonnenstrahlen gewartet, um endlich meine neuen Sonnenbrille auszuprobieren. 

Eigentlich ist es ja ärgerlich. Erst im letzten Jahr habe ich mir eine teure Sonnenbrille mit einem Fossil Gestell machen lassen, da sich aber im Laufe diesen Jahres meine Werte geändert haben, kann ich die ohne div. Kopfschmerzen und Schwindelgefühl nicht mehr aufsetzen. Selbst eine geringfügige Dioptrin-Zahl-Änderung oder eine falsche Zylinderberechnung kann einen großen Einfluss auf das Sehvermögen nehmen. Also musste eine neue Sonnen-Brille her. Da ich aber für meine Alltags-Brille schon knapp 150 Euro bezahlt hatte und dabei auch gleich die aktuellen Werte erfahren hatte, wollte ich in Sachen "Sonnenbrille" einmal einen Online-Optiker im günstigen Segment testen. Mein Ziel war Brille24.de, in zahlreichen Online-Medien hatte ich über den Anbieter gelesen und wollte das ganze auch mal ausprobieren.

Wie ihr in meiner Videodokumentation sehen könnt, geht der Bestellvorgang recht einfach. Ein wenig Zeit sollte man sich jedoch schon nehmen, und vor allem die richtigen Werte parat haben. Und ein Drucker, sofern man die Pupillendistanz nicht weiss, ist auch wichtig. Denn nur, wenn diese passt, hat man die Gewähr, das die Brille dann am Ende auch dort sitzt, wo sie soll. Mit einem eigenen Bild ist dann auch ein wenig die Idee gegeben, wie man in etwa mit diesem Gestell aussehen könnte. Nachdem mal also alle Werte, die Wunschtönung (bei einer Sonnenbrille immer wichtig :)) und ggf. noch das Wunschgestell eingestellt hat, wird einfach der Bestellbutton getätigt. 


Der Bestellvorgang ist recht easy aufgebaut und schlüssig dargestellt. Dank 5 Zahlmöglichkeiten gibt es für jeden eine mögliche Variante, seine Brille zu bezahlen. Nach Bestellabschluss kommt recht zügig eine Bestätigungsemail, ebenso eine "Bezahlt" - Info und der "Versendet"-Status. Da die Brillen in Fernost produziert und verschickt werden, dauert der Versand schon mal bis zu 14 Tage. Ich hatte meine Brille knapp 3 Wochen nach Bestellung, was für diese Entfernung und Vorweihnachtszeit eine sehr gute Zeit ist.

Die Qualität der Brille ist recht gut, bedenkt man den Preis, der ohne Versand nur knapp 21 Euro beträgt. Ich habe die Brille bisher nur knapp 10 Minuten getragen, kann aber schon feststellen, das die Gläser genau denen meiner Optiker-Brille entsprechen. Die Färbung (85 %) ist schon einen Tick zu dunkel, aber es strengt die Augen nicht an und passt sehr gut zum Gestell der SIENA - Brille .  

Ich habe all diese Infos noch mal in einem Kurzen Video zusammengefasst, an dessem Ende ihr auch die Färbung des Himmels mit und ohne Brille sehen könnt. Ich werde die Brille bei hoffentlich sonnigen Wetter auch häufiger tragen können und euch dann über die Langszeitanwendung der Brille berichten. Bis dahin gibt es aber erst einmal eine Kaufempfehlung für www.brille24.de 


Beliebte Posts