Mein neuer Begleiter...

Maximal 10 Grad Außentemperatur, morgens auch gerne mal ein paar Grad weniger, entspannende heisse Bäder und trockene Büroluft tut meiner Haut so irgendwie gar nicht gut. Überall juckt und spannt es und in den letzten Jahren hatte ich häufig aufgerissene Hände. Dieses Jahr habe ich was neues probiert und habe seitdem einen neuen Begleiter....

Gerade was die Hautpflege angeht, benötige ich für meine doch recht empfindliche Haut eine Creme, die einfach ist. Keine Duftstoffe oder großen Schnickschnack wie Anti-Aging und Co. Einfach eine Pflegende Creme, sei es für Hände, Füße oder für den Rest vom Körper...

Leider Gottes versprechen die bekannten Firmen ja das Blaue vom Himmel, schönere Haut in wenigen Tagen, schnelles Einziehen der Creme und was weiss ich nicht alles. Aber das brauch ich nicht... Für mich ist eine Creme gut, wenn sie schnell einzieht, wenn sie meine Haut pflegt und wenn sie ein angenehmes Gefühl hinterlässt. 

Vor ein paar Tagen wurde ich im Internet auf die Marke Noggi aufmerksam... NOGGI Cosmetics ist ein recht junges Unternehmen aus München, welches sich auf Kosmetik und Pflege-Produkte im hochwertigen Segment spezialisiert hat. Die Produkte könnt ihr in eurer Apotheke oder im Onlineshop von Noggi-Cosmetics.de bestellen, ich finde die Preise absolut im Rahmen, für einen 45ml Topf Handcreme zahlt man ca. 9 Euro. 

Neben Handcreme gibt es Bodylotion, Fettcreme und Fußcreme, aber auch Produkte zur Fußpflege sowie Accessoires. In Zukunft werden sicherlich noch einige Produkte dazu kommen, ich habe eine Duftprobe mitbekommen, die schon sehr vielversprechend duftet. Blumig dezent, ich freu mich schon auf mehr.

Kommen wir aber zurück zu den Produkten... In meinem Paket waren eben diese oben verlinkten Produkte. Handcreme, Bodylotion und Fußcreme. Auf meiner Reise nach Barcelona/Augsburg hab ich mir die Handcreme als Reisebegleiter mitgenommen. Die Creme riecht dezent nach den verwendeten Ölen, lässt sich leicht auftragen und gut verteilen und zieht super schnell ein. Auch die Bodylotion ist angenehm im Duft und schnell eingezogen, hier würde ich mich freuen, wenn es in Zukunft auch kleinere Reisegrößen geben würde. Die Fußcreme habe ich leider zuhause vergessen, nachdem ich gestern jedoch seit Ewigkeiten mal wieder Absatzschuhe getragen hatte, war die Nutzung wahrlich eine Wohltat, wenngleich der Duft nach Menthol nicht so 100 % mein Fall ist. Aber da ist halt jeder anders. Den Füßen hat es ganz gut getan.

Bei der Handcreme und der regelmäßigen Verwendung habe ich festgestellt, dass meine Hände nicht mehr ganz so stark spannen wie die letzten Jahre bei gleicher Temperatur. Ich werde sie den Winter über sicherlich noch ausführlicher probieren und bin schon gespannt, ob sie die positiven Erfahrungen noch bestätigt. 

Kultig finde ich auch die Verpackung. Hier wird nicht viel Wert auf tolle Werbeslogans gelegt, Einfachheit und Schlichtheit machen das Produkt allein schon dadurch zu einem Hingucker. Natürlich lässt sich eine Tube besser transportieren, jedoch kann man bei einem kleinen Tiegel die Creme auch bis zum letzten Rest nutzen. Dank einem Schutzdeckel bleiben die Cremes auch bis zum Ablauf der MHD (der übrigens unten aufgedruckt ist) frisch. 

(c) noggi-cosmetics.de
Habt ihr auch schon mal Produkte von Noggi probiert? Wenn nicht, habe ich hier ein besonderes Schmankerl für euch... Im Onlineshop von Noggi Cosmetics könnt ihr euch mit dem Gutscheincode "blo-g.info" die Versandkosten in Höhe von 3 Euro sparen. Der Gutschein ist noch gültig bis zum 31.12.2011. Im Shop habt ihr 5 Zahlmöglichkeiten und der Versand erfolgt super schnell. Übrigens achtet der Shop auf auf Umweltfreundlichen Versand und ist dafür sogar von umweltfreundlicher-Versand.com zertifiziert...Ich freue mich über eure Erfahrungen...

Beliebte Posts