Auszeit in Bad Griesbach...

Vor einigen Tagen habe ich euch ja erzählt, das ich dringend eine Auszeit brauche. Die Luft war mehr als raus und so bin ich quer durch die Republik aus dem Rheinland nach Ostbayern gereist, um hier die kommenden Tage Kurzurlaub mit Wellness und guter Luft zu geniessen. Knapp 8 h war ich mit der Bahn unterwegs, über Köln, Nürnberg, Passau bis hierher. Schon am Bahnhof in Karpfham wurde ich dann vom Shuttle-Bus willkommen geheissen und nach knapp 5 Minuten Fahrt erreichte ich dann das Ziel. Das Aktiv & Vital Hotel Residenz. 


Hier werde ich die nächsten Tage einmal meine Seele baumeln lassen, ich werde es mir bei Fitness, Massage, Sauerstofftherapie und vielem mehr gut gehen lassen und hoffentlich frisch erholt wieder am Samstag abreisen. Nach Ankunft habe ich eine tolle Führung bekommen und erfahren, das das Hotel über ein großes und schickes Restaurant, einen Aktivbereich mit Infrarotsauna und Themalwasser-Becken, eine Bar und sogar über einen Kongressraum verfügt. Im Sommer kann man sich sogar in den Biergarten setzen, da die Temperaturen jedoch um die 10 Grad sind, wird dies einfach zu kalt. Im Rahmen meines Arrangements muss ich mich noch nicht mal um das Essen kümmern, im Rahmen einer Vollpension werde ich gut versorgt. Bad Griesbach hat einiges zu bieten, so z.b. die Waldwunderwelt und vieles mehr und ich bin gespannt, was mich noch so erwartet. 


Ein paar Impressionen will ich euch schon mal vorab zeigen, und wenn ihr mal sehen wollt, wo ich nächtige, dann klickt doch einfach  mal hier...Aktiv & Vital Hotel Residenz Bad Griesbach (***)



Für alle, die mit der Bahn anreisen, habe ich übrigens noch einen ganz tollen Tipp. Mit dem RIT-Ticket könnt ihr, wenn ihr mindestens eine Nacht in Oberbayern übernachtet, recht viel Sparen. Ich zahle jetzt für ein Ticket Dormagen - Karpfham knapp 100 Euro, der Normalpreis für Hin und Rückfahrt liegt bei mehr als dem doppelten. Je kürzer euer Anfahrtsweg ist, desto günstiger auch das Ticket...


Beliebte Posts