Spätjahres-Putz im Büro

Ordnung ist das halbe Leben sagt meine Großmutter immer (ich lebe jedoch auf der anderen Seite und manchmal sehr gut :D). Ich komme mit meinem organisierten Chaos ja ganz gut zurecht, bisher ist (fast) nix verloren gegangen. Doch wie sehe ich denn aus, wenn ich als einzige Frau im Büro auch noch den chaotischten Schreibtisch habe? Schließlich bekomme ich auf Arbeit auch gelegentlich Besuch von Doktores und anderen wichtigen Menschen. Das alles habe ich zum Anlass genommen und meinen Schreibtisch mal von all seinen Lasten und dem ein oder anderen Dreck befreit. Dank einem großen Mülleimer und guten Putzgehilfen ging das ganze sehr schnell und so musste dannach auch noch die Fensterbank dran glauben. Auf der hatte sich dank meines Mini-Dchungels so einiges an Staub und Erde angesammelt. Der ideale Ort also für einen Härtetest für eine Neuheit aus dem Hause AQUA CLEAN.

Beim Putzen sind mit zwei Dinge recht wichtig. Zu einen muss es schnell und einfach gehen und zum anderen brauche ich dannach ein Erfolgserlebnis (das heisst der aufgeräumte Bereich sollte sauberer sein als vorher).

Um das zu erreichen habe ich mir die Kristallreinigungstücher aus dem Hause Postenprofis.com schicken lassen, um ihre Wirksamkeit an meinem Bürochaos auszutesten. Mit dem Slogan "Sauber macht Glücklich" kann ja nichts schief gehen.

Mein Favourit
Bei meinen beiden Putzgehilfen handelt es sich um ein Vorreinigungstuch und ein Faser/Poliertuch. Das besondere an den beiden Tüchern ist ein 18-20 % Anteil an Viskose aus Bambus-Faser enthalten. Diese Faser spricht für eine hohe Saugfähigkeit und hohe Schmutzaufnahme. Das Vorreinigungstuch hat vorab erstmal ein Bad in lauwarmen Spüliwasser genommen, mehr ist lt. Beschreibung auch gar nicht nötig, um den Putzmarathon zu beginnen. Die Tücher fühlen sich an wie Microfasertücher, was am recht hohen Polyesteranteil von 50-66 % liegt. Eigentlich stehe ich mit diesen Teilen auf Kriegsfuß, da grundsätzlich irgendeiner meiner Fingernägel darin hängen bleibt. Diesmal blieb es aus. Kommen wir zurück zum Vorreinigungstuch. Ich habe natürlich auch ausprobiert, wie hoch die Wassersaugfähigkeit ist. Nimmt man es aus einer Schüssel mit Wasser ohne auszuwringen, läuft Wasser aus den Tuch heraus. Mit leichten Auswringen dann tropft es aber nicht mehr. Angenehm fand ich die die gute Auswaschbarkeit. Das Tuch war zwar am Ende feucht, sonst hat aber der Großputz keine Spuren hinterlassen. Die Reinigungskraft ist ok, ich würde dieses Tuch dennoch nicht für Bildschirme oder so nutzen, weil der Wasserfilm, den es hinterlässt, doch noch zu großporig ist. Im trockenen Zustand kann man es jedoch gerne mal zum Staubwischen nutzen.  Das Poliertuch ist hingegen mein absoluter Favourit geworden. Es hat die Ideale Größe und Poliert und trocknet, was das Zeug hält. Am Beispiel meiner Fensterbank könnt ihr sehen, wie das Ergebnis nach meiner Reinigungs-Tat glänzt. Ein wirklich gutes Ergebnis. Die Produkte trocknen sehr schnell und sind dannach einfach verstaubar. Ich bin jetzt mal noch gespannt auf die Langlebigkeit, aber für meine Zwecke sind die Tücher vollkommen in Ordnung und empfehlenswert.

Hier übrigens noch einen Tipp, wie man Bürochaos gleich von vornherein vermeiden kann. Das ganze nennt sich A-B-C Ablage. Sachen mit hoher Priorität in den Korb A, mittlere Prioriätt in Korb B und "Kann noch warten" Post in Korb C. Auch drehe ich regelmäßig meine Tastatur um, wenn man, wie ich, gerne am Schreibtisch nascht, kann sich da allerhand krümeliges ansammeln.

Bei Postenprofis bekommt ihr sogar eine 60tägige Geld-Zurückgarantie, wenn der Artikel nicht hält, was er verspricht. Die Putzprofis bieten div. Artikel zum Thema Reinigung an, neben Tüchern gibt es hier auch noch Wäscheduft oder div. Reiniger. Ihr habt 6 Zahlmöglichkeiten und bei einer Zahlung per Vorkasse gibt es ab einem Warenwert von 10 Euro sogar Skonto. Die Versandkosten belaufen sich auf 4,95, es wird per DHL verschickt.

Beliebte Posts