E.L.Cravatte und die Frage nach dem perfekten Krawattenknoten....


Manchmal bin ich so richtig froh, das ich nicht zum männlichen Geschlecht gehöre. Eine der Sachen, die ich wohl nie hinbekommen würde, ist das Binden von Krawattenknoten. Dabei gibt es im Internet tausende gute Anleitungen, jedoch bindet sich die Krawatte ja nicht von selbst und ich habe das noch nie so souverän hinbekommen (sollte Frau von Welt schließlich auch können..), das ich mit dem Ergebnis so wirklich zufrieden war... Habt ihr da einen Trick ??


So wie bei jedem Kleidungsstück unterliegt auch die Herren-Krawatte der Mode. Eine moderne Krawatte sollte heute zwischen 7,5 und 8,5 cm breit und ca. 145 - 155 cm lang sein. Zu bunte Muster und auffällige Farben sind heute genauso wenig im Trend wie Krawatten mit lustigen Weihnachtsmännern drauf. Eine klassische moderne Krawatte sollte, meines Mode-Verständnisses nach, einfarbig oder mit dezenten Streifen sein und zum gesamten Outfit passen (da stehts mit der Krawatte so wie mit dem Halstuch für Frauen).Genauso wie bei Halstüchern gibt es natürlich auch bei Krawatten zahlreiche Geschäfte und Online-Shops, die das Herren-Accessoire in allen erdenklichen Farben und Mustern anbieten.
Um mal wieder frischen Wind in die Schlips-Kollektion meiner besseren Hälfte zu bringen, bin ich dann aber nicht zu irgendeinem Shop gegangen, ich habe einen Experten konsultiert - den Krawattenspezialist...


(c) krawattenspezialist.de
Die Bestellabwicklung ist recht einfach und übersichtlich gehalten, der Versand erfolgt dann innerhalb von 2-4 Tagen. Ich hatte die gewünschte Krawatte nach 3 Tagen per Waren/Brief-Sendung in meinem Briefkasten.Schon seit 2004 vertreibt der Shop hochwertige Krawatten der Marken E.L.Cravatte, Michaelis, ItalSeta und Progetto. In einem internationalem Umfeld (von den Niederlande aus) bietet sich hier eine sehr gute Auswahl an hochwertigen "Halsbindern". So fiel die Auswahl auch nicht wirklich leicht. Allein 60 einfarbige Krawatten waren zu durchsuchen, doch am Ende waren wir uns einig. Modell 042 sollte es werten. Es handelt sich hier um eine edle Seidenkrawatte in dunkelblau. Hat mich der Seitenaufbau der Seite bis zu diesem Zeitpunkt begeistert, so empfinde ich die Information hier als recht wenig. An dieser Stelle würde ich mich über Informationen über den Stoff, Alternativ-Vorschläge und ggf. eine Bewertungsfunktion von anderen Kunden freuen. Die Codeliste zur Geschenkverpackung ist auch in Holländisch, das ist zwar für fast jeden verständlich, ich würde dennoch eine Übersetzung empfehlen. Ein absoluter Vorteil sind die Versandkosten. Überlegt man, das die  Produkte aus Holland verschickt werden, sind 1,50 Euro Versand pro Krawatte absolut günstig. Es gibt 5 verschiedene Zahlungmöglichkeiten, unter anderen auch Paypal und Kreditkarte.


Sofern eine individualisierte Krawatte gewünscht ist (interessant für Firmen mit  Corporate Identity), so ist dieses auf Nachfrage möglich.


Kommen wir kurz zum Produkt. Krawattenspezialist prüft vor dem Versand alle Krawatten, ob ggf. Fehler vorhanden sind, so das man mit guter Gewissheit eine hochwertige und fehlerfreie Krawatte bekommt. Und genauso war es auch. Die dunkelblaue Krawatte war in einer Plastikfolie verpackt und macht einen hochwertigen und edlen Eindruck (siehe Bild oben). Bei Preisen von ca. 18 Euro pro Krawatte werde ich da sicherlich noch das eine oder andere mal zugreifen.


Bis auf die Artikelbeschreibung, die optimiert werden könnte, kann ich krawattenspezialist.de guten Gewissens empfehlen. Falls ihr übrigens auf der Suche nach Hosenträgern oder Manschettenknöpfen seit (Weihnachten ist ja bald), so lohnt sich ein Blick in die oberste Zeile des Shops. Dort findet ihr auch für diese Bereiche - Spezialisten...

Beliebte Posts