Was mein Bücherregal mit meinem Konto zu tun hat....

Momox.de - Einfach verkaufen.Durch verschiedene Tauschaktionen, diverse Rezensionen und zahlreiche Bücher, die ich mir auf den verschiedenen Bahnhöfen und Flughäfen der Welt gekauft habe, hat sich mein Vorrat an Leselektüre ziemlich angehäuft. Nun bin ich jemand, der zwar gerne Bücher um sich herum hat, aber auch gelegentlich mal aussortiert. Früher habe ich diese Bücher gerne in div. Tauschbörsen wie www.tauschticket.de oder www.tauschdeinbuch.de eingestellt, aber da dort der "Absatz" in den letzten Wochen und Monaten für meine Bücher nicht wirklich angestiegen ist, habe ich mich entschlossen, die Bücher zu verkaufen. Einige wenige Bücher habe ich über ein großes Online-Auktionshaus verkauft, aber selbst wenn ein Buch dort 2-3 Euro brachte, der Aufwand für jede Buch war recht hoch, so das für die Masse dieser Weg auch nicht wirklich sinnig war. Vor ein paar Wochen hat meine bessere Hälfte einmal seine CDs aussortiert und ist auf diesem Wege zu MOMOX gekommen....Insgesamt 40 Euro haben die für seine alten CDs noch bezahlt und da dachte ich mir, das probiere ich auch mal aus.


(c) Momox.de
Neben Büchern kauft Momox auch CDs, DVDs, Spiele, Handys und Tablet-PCs an. Bei Büchern benötigt ihr für die Erfassung gerade einmal die ISBN Nummer. Das Buch sollte in einem guten Zustand sein, darf aber durchaus gebraucht sein. Für CD, DVD und Spiele braucht ihr die EAN-Nummer, die ihr bei diesen Produkten am Strichcode findet. Nach Eingabe sagt euch das System schnell, wieviel es bereit ist zu zahlen. Selbst Bücher, die nicht angekauft werden, werden für einen (symbolischen) Cent aufgenommen und dann zugunsten der Aktion www.iplantatree.org verwertet. Die Ankaufspreise unterscheiden sich schon ziemlich, es gibt CDs, von denen ich geglaubt hätte, das sie keinen Cent mehr bringen, die dann für 1,70 Euro angekauft wurden. Insofern empfehle ich euch, auch mal bei euren älteren Medien nachzuschauen, vielleicht habt ihr noch das eine oder andere, was bei euch nur einstaubt, aber ein kleines Vermögen bringt. Ich gehe mal davon aus, das auch Fachbücher gut Geld bringen.

Insgesamt 22 verschiedene Medien (Bild öffnet sich bei Klick) habe ich gefunden, die ich an Momox verkauft habe. Ein kleiner Stolperstein ist die 10 Euro Mindestankaufsgrenze. Da dieses Mindestankaufsgrenze bei Konkurrenzanbietern jedoch weitaus höher ausfällt, ist dies wohl ok.
Wenn ihr alles eingescannt habt, und über den Mindestankauf gekommen seit, fragte euch Momox, ob ihr diese ganzen Sachen an sie verkaufen wollt. Ihr könnt euch anmelden, müsst Angeben, wohin ihr den Betrag für eure Bücher überwiesen bekommen haben wollt und folgt dann den Anweisungen bis zum Ende. Dann fragt Momox, wie ihr das ganze verschicken wollt. Es gibt drei Möglichkeiten. Paket-schein, Abholung bei euch oder Erstattung der Versandkosten. Paketschein war für mich der einfachste Weg. Ihr macht das Paket nach Anleitung fertig, klebt den Paket-schein drauf und per DHL schickt ihr das Paket zu Momox. Versandkosten zahlt Momox, insofern habt ihr damit keinen Stress. Schon kurz nach Ankunft dort bekommt ihr eine Bestätigung des Einganges und knapp einen Tag später meist auch die Bestätigung, das alle eure Medien auch alle angekauft wurden. Wenngleich ich einige Bücher hatte, die nicht mehr Tip/Top waren, so wurden diese dennoch auch aufgenommen.


Das Geld bekommt man kurze Zeit später überwiesen. Ich glaube, dieses System wird sich auch in Zukunft bewähren. Ich würde mich freuen, wenn auch ISSN - Nummern irgendwann aufgenommen werden würden, dann würde ich meine Riesige Cora-Roman-Reihe und einige tolle Zeitschriften sicher auch zu Geld machen.


Übrigens habe ich als Neukunde einen Bonus a 5 Euro bekommen, der mir zusätzlich überwiesen wurde. Wenn ihr also noch nicht dabei seit und Bücher verkaufen wollt, dann nutzt im Abwicklungsverfahren doch einfach folgenden Code.... 10AMIDSGW  (Gültigkeit unbekannt)


Hier könnt ihr eure Bücher, CDs, DVDs - Codes eingeben. Viel Spaß !!







Wenn ihr euch übrigens fragt, was dannach mit euren Medien passiert, so kann ich euch auch diesbezüglich eine Antwort verraten. Diese werden international an verschiedenen Marktplätzen angeboten, einen Teil davon könnt ihr auch unter http://www.medimops.de finden. Dort lässt sich sicherlich das eine oder andere gute Schnäppchen machen.

Beliebte Posts