Schüttel das Ei !

Als Kind von zwei gelernten Köchen müsste ich mich ja eigentlich das Kochen und alles was damit zusammenhängt in die Wiege gelegt bekommen haben. Dem ist aber nicht so... Was das Kochen angeht, so bin ich (leider) ein Fan der schnellen und einfachen Küche, die Pfanne und die Auflaufform sind meine liebsten Freunde und im Fertigprodukte verfeinern bin ich mittlerweile Experte...  
Wenn es eine Sache gibt, die mir beim Kochen Spaß macht, so ist es das fertigen von Speisen durch Schütteln. Zutaten rein.... "Schüttel, Schüttel" und ab damit aufs Blech oder auf die Pfanne. Wenn ihr aufmerksam meinen Blog gelesen habt, dann habt ihr sicherlich diesen Beitrag auch schon gesehen.

Dressings und auch Rührei bereite ich am liebsten auch vorher auf diese Art zu. Leider ist mein Schüttelgerät vor ein paar Tagen in der Spülmaschine arbeitsuntauglich geworden, woraufhin ich mir eine gute Alternative suchen musste....
Gesagt, Getan, das Internet, mein Freund und Helfer, hat mir auch sehr schnell geholfen. Gefunden habe ich den iShake Eier Shaker (den man auch für Salatdressings nutzen kann). Gefunden habe ich diesen bei www.trendy-planets.de, einen Shop, der neben lustigen Gadgets (z.b. Klobrillen mit Beleuchtung :D) auch viele tolle und innovative Ideen für den Wohn und Haushaltsbereich hat. 

Kurz zum Shop. Trendy Planets wirkt recht übersichtlich und ist selbst auf meinem Netbook gut les und händelbar gewesen. Es gibt vier Zahlmöglichkeiten (unter anderen auch Paypal) und die Versandkosten betragen deutschlandweit 4,90 Euro. Wenn ihr Inhaber eine Packstations-karte seit, so könnt ihr euch den Artikel auch dorthin schicken lassen. Der Versand war blitzschnell, den Artikel hatte ich einen Tag später schon auf meiner Treppe stehen. 

Die Verpackung war recht gut und sicher, neben der Standardverpackung war der IShake noch mal extra durch Packpapier geschützt. Ich habe den kleinen Helfer dann erst mal ausgepackt und angeschaut. Ein wenig ungewohnt wirkt der Verschluss, weil es scheint, das es nicht 100 % zu geht. Nach meinem ersten "Eier-Shake"-Test kann ich aber guten Gewissens behaupten, das alles Dicht hält und das der Eier-Shaker auch Einhändig bedient werden kann (Siehe Video :D). 
video

Kommen wir also zum Praxistest. Der IShake hat einen flachen Boden und steht somit recht stabil. Das Blätterförmige Teil in der Mitte ist zum Teilen des Ei`s gedacht und ist dafür super geeignet. Kein einziges Eierschal-krümelchen hat sich in den IShake verirrt. Die Handhabung mir nur einer Hand ist einfach machbar und das Shaken macht riesig Spaß, es bleibt alles absolut dicht, trotz starker "Schüttelbewegung". Außer Ei können sich auch Salatdressings und falls ihr Lust darauf habt Honig mit Nüssen Shaken lassen. Das Ergebnis ist echt gut und kann sich sehen lassen. Ein kleines Manko habe ich jedoch auch gefunden. Wenn man den IShake nicht sofort sauber macht, dann wird es schwer, ihn wieder gründlich zu reinigen. Problem ist, das das Blatt in der Mitte nicht Entfernbar ist (daher vermutlich auch nicht Spülmaschinengeeignet) und sich darunter schnell etwas absetzen kann. Solltet ihr euch den kleinen Helfer also leisten, dann bitte immer sofort nach Gebrauch abspülen. Die Reinigung an sich ist auch super einfach und das Teil sieht wieder aus wie neu. 

Übrigens "ei"gnet sich der IShake auch als Fan für alle Fans von Eiern. In einer schicken Transparenten Box, die mitgeliefert wird, macht er richtig was her. 

Wenn ihr jetzt ohne den IShake nicht mehr leben könnt, so bestellt ihn euch doch bei Trendy-Planets.de. Übrigens gibt es im Bereich Wohnen/Küche noch viel mehr solcher tollen und innovativen Ideen. Wie wäre es mit einem Piep Ei in Gold :D

Beliebte Posts