Ich sag mal "Hallo"

Viele Lieder haben mich in meinem Leben stark beeinflusst und ich bin ein großer Freund von Balladen, Herz-Schmerz-Musik und Musik der großen Entertainer...

Musik muss für mich Gefühl haben. Ich muss das, was der Interpret mir da vorsingt, die Melodie und den Song spüren können. Ich muss mich in den Kummer hereinversetzen können. Ein Song der das bei mir besonders geschafft hat, ist "Wenn das Liebe ist" von Glashaus. Ein Lied was mich sehr geprägt hat.

Vor kurzem habe ich von einem tollen Interpretin aus dem hohen Norden gehört, die etwas so ganz anderes macht und dennoch mein Gefühl trifft....

Ihr Steckenpferd sind  "KEKSKONZERTE" ... Diese Konzerte finden spontan an den verrücktesten Orten (im Erdbeerfeld, an der Käsetheke oder im Fotoautomaten statt.

Die Songs sind eine Mischung aus Pop, Jazz und Chancson und die Interpretin heisst "LIEBE MINOU". Wenn ihr übrigens selbst mal bei einem dieser Kekskonzerte dabei sein wollt, dann empfehle ich euch, Minous Kekstagebuch als festen Bestandteil eurer Blogliste einzubinden. So seit ihr immer auf dem aktuellsten Stand und müsst ab sofort kein "Kekskonzert" mehr verpassen.

(C) Liebeminou.com
Die "Liebe Minou" hat nun auch seit Anfang Juli das Album "ICH" auf dem Markt, auf welchem ihr auf eine Reise durch Kastanienbäume und Schneekugeln mitgenommen werdet. Wer mal reinhören will, kann das gerne hier tun...

Seit kurzem ist auch das neue Video draußen, welches "Hallo" heisst und welches ich richtig gut finde... (oben seht ihr das Video dazu)

Ich freue mich schon auf weitere Alben und denke, das "ICH" bald in meinem CD Ständer Platz findet.

Musik mit Nordischen Touch und ein wenig Romantik. Wenn ihr übrigens den Newsletter auf Minous Blog aboniert und Keksfreund werdet, bekommt ihr einen Song geschenkt !!

Also schaut vorbei auf http://liebeminou.com

Beliebte Posts