Et Bouillon Cuisine de la Knorr....


Noch bevor ich in den großen Urlaub Richtung Las Vegas flog, stand vor meiner Haustür ein nettes Paket von Knorr. Auf www.knorr-bouillon-pur.de wurden Tester gesucht und ich wurde einer von Ihnen...

Bisher hatte ich davon noch nichts gehört, da beim Kochen aber eines meiner größten Problem darin besteht, eine vernünftige Sauce zu erstellen, kam mir das gerade recht, den es versprach lt. Bild, für gute Saucen ideal zu sein (ich bin nun mal ein optischer Mensch :D)

Eine Bouillion ist im Kochchargon ein Begriff für eine klare Brühe. Um es gleich mal vorab zu sagen, Knorr Bouillion ist weder klar noch hat es die Konsistenz einer Brühe. Die Erstellung einer Brühe ist recht einfach. Einfach mit heißem Wasser verrühren und fertig..

Bei meinem ersten Versuch, einen Paprika Gulasch, habe ich wie immer vergessen, die Bedienungsanleitung zu lesen (warum ich mich eigentlich immer wieder dermaßen überschätze, weiss ich auch nicht :D). Nun denn, ich habe dieses Kleine Schälchen "Rind" (sind so ca. 2 EL wackelige Masse) also einfach mal mit in die Pfanne gegeben und dann zwei Tassen Wasser dazu gekippt.

Es war nicht schlecht, ich empfand es aber als ein wenig salzig, als es fertig war. Und man sollte natürlich Saucenbinder in der Nähe haben, denn wie der Name schon sagt, es ist an sich nur eine "Brühe".

Den zweiten Versuch machte ich am Samstag. Ich hatte Kohlrouladen gekauft, die ich dann nach dem Anbraten noch Schmoren lassen sollte. Nun gut, also probierte ich die Bouillon Gemüse. Diesmal habe ich 200 ml heisses Wasser und das Schälchen dazu. Schnell löste sich die Masse auf und ich hatte eine gute Bouillon, die ich später noch zur Sauce einkochen konnte. Auch hatte sie genau die Würzigkeit, die sie haben sollte, das das Essen richtig gut schmeckte...

Was mich nur ein wenig störte waren die Fett-Perlen, die nach dem Schmorvorgang zu finden war. Ob das jetzt aufgrund von Stoffen in der Kohlroulade oder aufgrund von Inhaltsstoffen von Knorr Bouillon war, kann ich nicht feststellen.

Nun, ich werde natürlich noch weitertesten und möchte auch einen von euch die Möglichkeit geben, mir als Co-Tester seine Meinung zu dem neuen Produkt aus dem Hause Knorr zu berichten.


Sagt mir einfach, warum ihr unbedingt Co-Tester werden wollt, und ob ihr schon ein Rezept im Auge habt, was ihr ausprobieren wollt. Ihr bekommt übrigens die Universal - Bouillon "Gemüse" zur Verfügung gestellt....

Beliebte Posts