Mein Abend.... Teil 2, diesmal Alkoholfrei....

Wie ihr ja schon wisst, ist heute mein Sturmfrei-Abend. Nachdem ich mir jetzt ja schon ein leckeres Reste-Essen mit einer leckeren Weinschorle genehmigt habe, will ich den Abend nun mit einem schönen Cocktail ausklingen lassen.

Es gab mal Zeiten, da hab ich mich selbst an Cocktails versucht. Das Ergebnis war, das am Ende des Abends ich die einzige war, die noch nüchtern war und die anderen mich noch über Jahre wegen dem Kater des Folgetages gehasst haben.

Also hab ich das mal lieber gelassen und somit hatte meine Barkeeper-Karriere ein jähes Ende. Aber was solls, es gibt ja leckere Cocktails, die man bestellen kann oder, wie ich seit kurzen weiss, auch schon fertig im Handel bekommen kann.

Dank einer tollen Aktion von Shatlers Cocktails und den Testladies komme ich in die Ehre, zwei Cocktails zu testen. Einmal Sex on the Beach und einmal die Virgin Colada.

Für heute habe ich mir die Virgin Colada ausgesucht...

Was muss in einer guten Virgin Colada sein? Dazu habe ich mal Google befragt und folgendes Ergebnis bekommen


8 cl Ananassaft
8 cl Orangensaft
2 cl Cream of Coconut (Kokosnuss)
Jede Menge Zerstoßenes Eis


Nun, dann hab ich mal geschaut, was im Shatlers Cocktail Virgin Colada drin ist....


Ananasfruchtsaftgetränk (Wasser, Ananaskonzentrat und Kokossirup)



Also... fast alles... was man so braucht. Auf jeden Fall hörte sich das schon mal interessant an.

Ich ergänzte noch Eis und eine Orangenscheibe und eine Weintraube als Deko sowie den obligatorischen Trinkhalm...

Das Getränk hat 200 ml und ist 100 % Alkoholfrei.

Nun, ich habe natürlich das Shatlers Cocktailglas genutzt und das ganze nun mal lt. Anleitung (gut schütteln und so) zusammengemixt.

Gleich mal einen Schluck genommen und...

...ich schmecke den Kokosgeschmack sehr stark raus, an zweiter Stelle kommt der Ananasgeschmack. Die Konsistenz ist sehr angenehm. Ich bin jetzt persönlich nicht so der Kokos-Fan, fand es jedoch recht lecker. Nachdem ich einen Schuss Orangensaft hinzugefügt hatte, war es noch einen Tick besser...

(C) Shatlers.com
Auch die Aufmachung in diesem Recycel-baren Dosen-Karton finde ich sehr gut gelungen.

Was mich jedoch interessieren würde, wäre, welchen Aromen noch im Kokossirup enthalten sind. Diese Information konnte ich nicht direkt finden.

Alles in allem würde ich diesen Cocktail aber für meine nächste Party auch kaufen..., der Preis im Onlineshop von knapp 2,48 ist vollkommen ok, wenn man weiss, was die Getränke sonst so kosten. Aber auch wenn ihr die offline kaufen wollt, gibts gute Nachrichten. Hab schon mal auf shatlers.com nachgeschaut, und die Deutschlandweite Versorgung scheint laut diesem Bild auf jeden Fall gesichert....

Soo.. den "Sex on the Beach" gönne ich mir das kommendes Wochenende.....

Beliebte Posts