Ein ver(sigel)tes Ideenbuch....

Kennt ihr das ? Man sitzt in der Bahn, oder wartet auf den Bus, oder liegt im Bett.... und plötzlich kommt sie...

DIE IDEE !!

Wie oft hab ich schon sooo tolle Ideen gehabt, irgendwas kreatives, ein Gedicht, eine Marktlücke, ein neues Produkt, ein neues Wort, ein Slogan für irgendwas oder einfach nur jemand, den ich ganz dringend mal wieder anrufen muss...

Leider kommen die meisten Ideen und gehen recht schnell wieder... Weil ich im Moment meiner Idee nie was zu schreiben dabei habe. Als Dokumentar weiss man... Das was nicht dokumentiert ist, das gibt es nicht :D

Klar, einen Terminplan hab ich schon, aber wie doof ist das denn, wenn zwischen Terminen zum Augenarzt und einer Einkaufsliste plötzlich ein schönes Gedicht oder eine Bastelidee steht.

Nein... Dafür brauche ich was mit Stil. Da kam mir der FEM-Test von Sigel gerade recht. Ein edles Buch mit Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlten und, was ich toll fand, mit Stiftehalter und Magnetverschluss... Das ist doch perfekt für meine Ideen... 

Sigel hat eine CONCEPTUM design Notizbücher - Reihe mit zahlreichen individuellen Ideenbücher.

Hinten ist sogar noch ein Fach, in das kleine Zeichnungen und Muster passen...

Und damit ihr nicht blättern musst, gibt es noch ein Band als Lesezeichen.

Die Qualität ist recht gut, wenngleich die  Kanten am Buch oben nicht so hart sind und daher Stoßanfällig. Doch wie sagt man... Ideen sind meist unkonventionell, und genau so ist dieses Buch. Originell (Für jeden das passende Design), Praktisch und Edel. Ich werds mal mit Leben füllen...wenn mir wieder was gutes einfällt !!

Wenn ihr jetzt auch so ein Buch haben wollt, so schaut mal auf SIGEL nach der CONCEPTUM design Notizbücher - Reihe und sucht euch euer individuelles Ideenbuch aus....

Beliebte Posts