Florida: Merritt Island und die Seekühe

Eigentlich wollten wir ja heute nach Fort Lauderdale. Da aber gestern so vollgepackt war, haben wir uns überlegt, in diesem doch sehr schönen Hotel zu bleiben und uns mal ne Auszeit zu gönnen. Heute ging es recht spät los. Es war heut recht windig, so das an eine Bootstour (wie eigentlich geplant) nicht zu denken war. So haben wir also umdisponiert und sind ins Naturschutzgebiet der Nasa gefahren. Rechts und Links der Strasse kleine Seen und Sümpfe und recht einsam, das war, was wir heute  brauchten. In diesem Naturschutzgebiet gibt es einen Ort, an dem man Seekühe in ihrem natürlichen Umfeld beobachten kann. Das hat schon was tolles, diese doch recht großen Tiere einfach so im Wasser zu beobachten. Wenn ich da an Deutschland denke, da ist man mal froh, wenn man Fische im Wasser sieht. Oder hat von euch schon jemand einen Bieber oder so gesehen ?
Nach ewigen Fahrten durch das Naturschutzgebiet haben wir dann noch einen Abstecher zum Atlantischen Ozean gemacht. Die Wellen waren ziemlich stark und da wir Angst haben mussten, mit dem Strand weggespült zu werden (war wohl grad Flut) haben wir lieber gemacht, das wir wegkommen. Übrigens by the way, der Strand am Golf von Mexico ist heller und auch viel feiner...
Wir haben uns dann noch auf eine Drive - Bird - Tour durch die Sümpfe des Indian Rivers gemacht. Die gehört mit zu dem Naturschutzgebiet. In den ca. zwei Stunden, die wir dort verbracht haben, sahen wir viele verschiedene Vogelarten und wunderschöne Landschaften. Und vor allem war es wunderbar entspannend. 
Wieder auf dem Weg nach Titusville haben wir dann bei Wendyś gehalten, so eine Art MC Donalds für Altmodische :D. War schon nicht schlecht, aber so richtig satt war ich dannach noch nicht. Da der Tag noch früh war, haben wir uns noch per Auto Cocoa Beach angeschaut, wo recht viel los ist. Wer also nach einem Ausflug zum Kennedy Space Center mehr die Ruhe sucht, und in der Gegend ist, sollte Titusville wählen, wer Trubel braucht, sollte in Cocoa Beach unterkommen.
Unseren ersten (winzig kleinen) Regen haben wir auch  noch erlebt..
Das war es aber dann heute schon wieder, hier noch das Foto des Tages.
Findet ihr die Seekuh ??

 

Beliebte Posts