Florida: Fort Lauderdale - Wassertaxi und Kartfahren

Heute wurden wir recht früh am Morgen recht unsanft vom Strassenlärm und von der Reinigungskraft des Hauses geweckt. Naja sie war dezent und fragte, ob sie schon putzen kann, wir haben aber laut NO geschrien, so dass sie uns in Ruhe lies. Naja beim nächsten Mal denke ich auch dran das Schild raus zu hängen :D
Das Frühstück hier im Hotel ist zwar umfangreicher als in den Hotels vorher, jedoch auch immer noch recht süß gehalten. Ich glaube wenn ich in Deutschland bin, kann ich erst mal keine Marmelade und kein Toastbrot mehr sehen...

Nach dem Frühstück sind wir dann zum Wassertaxi gegangen. Die Suche dannach war nicht so einfach, weil an einigen Stellen nur so kleine Böller festgemacht waren. Nachdem wir uns durchgefragt haben, waren wir dann auch noch rechtzeitig da. Das Taxi hat 13 Dollar für den ganzen Tag gekostet. Wir sind ein wenig durch die Kanäle gefahren, haben einige Prunkvolle Jachten und Villen gesehen und uns am Schluss OLD FORT LAUDERDALE und einen Teil des Les Olas Boulevard (welcher mich ein wenig an die Düsseldorfer Kö erinnert hat) angeschaut. Schnell waren wir wieder zurück und haben am Beach in einem Restaurant leckere Burger gegessen. Ich hatte einen Vegetarischen mit einem riesen Pilz (total lecker) und Pommes dazu. Für 19 Dollar war das heute auch erschwinglich. Da wir bei unserer Rückkehr ins Hotel erst 16 Uhr hatten, sind wir noch mal schnell zur Kartbahn gefahren, die jedoch nicht mit denen aus Deutschland nicht zu vergleichen. Und die Amis fahren wirklich extrem rasant.
Auf dem Rückweg wollten wir noch beim Target Super Market vorbeischauen und haben dabei Wahlkampf live gesehen. An einer Kreuzung standen an allen vier Ecken Mc Cain/Pailin Anhänger mit Fahnen und Bannern und winkten den Autofahrern zu und riefen Parolen aus. In Deutschland kann ich mir so was nicht vorstellen. Oder würd sich einer von euch mit einer Deutschlandfahne und einem Merkel-Banner an einer Kreuzung hinstellen ?? Allein der Gedanke ist schon lustig. Hier ist echt der Wahlkampf heiss im Gange. Gestern war Obama und auch Clinton hier in Florida, leider aber nicht in unserer Nähe. Naja das Ergebnis steht ja bald fest :D
Nach dem Target gings auch schnell ins Hotel, im dunkeln fahren ist hier nämlich recht schwierig...

Morgen gehts auf die Keys.
Erstes Ziel ist dort Key Largo.

Beliebte Posts